Tagesarchiv für den 5. September 2007

Nettopolice oder Vertrag mit Provision?

Mittwoch, den 5. September 2007

Die Pflicht des Maklers zur umfassenden Beratung und Betreuung des Kunden ist durch zahlreiche Urteile belegt. Allerdings gilt dies für den Maklervertrag selbst offensichtlich nur eingeschränkt, wie ein bemerkenswertes BGH-Urteil vom 14. Juni 2007 belegt (Az.: III ZR 269/06).
Im konkreten Fall hatte eine Handelsmaklerin einem Kunden eine fondsgebundene Lebensversicherung als so genannte Nettopolice, vermittelt. Bei […]